Category

Veröffentlichungen

LOTTOLAND ERHÄLT GUINNESS WORLD RECORDS™ TITEL: 90 Millionen Euro-Auszahlung sichert Lottoland einen Weltrekord

By | Neues, Veröffentlichungen | No Comments

GUINNESS WORLD RECORDS bestätigt, dass Lottoland den GUINNESS WORLD RECORDS Titel für den größten ausgezahlten Online-Glücksspielgewinn erhält

 

Am 1. Juni 2018 hat eine glückliche Deutsche den EuroJackpot in Höhe von 90 Millionen Euro bei Lottoland gewonnen – Guinness World Records hat nun bestätigt, dass es sich bei dem Jackpot um den größten ausgezahlten Online-Glücksspielgewinn in der Geschichte handelt. Die GUINNESS WORLD RECORDS Urkunde wurde gestern offiziell in Gibraltar an Lottoland übergeben.

 

Lottoland hat sich den Titel für den „Größten ausgezahlten Online-Glücksspielgewinn“ gesichert, nachdem Christina, eine 36-jährige Reinigungskraft aus Berlin, mit ihrem Handy auf die EuroJackpot-Lotterie auf Lottoland.com getippt hatte. Ihre Mutter wählte die fünf Glückszahlen (14, 19, 21, 30, 32) und die beiden Euro-Zahlen (4 und 7) aus, die zusammenpassten und ihr diesen Rekordgewinn einbrachten.

Nigel Birrell, CEO von Lottoland, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir uns einen GUINNESS WORLD RECORDS Titel sichern konnten. Für uns ist es ein Ritterschlag, dass wir nun Teil dieser ‘Hall of Fame’ sind. Zudem ist dieser Rekord eine der schönsten Bestätigungen für unser Geschäftsmodell. Er zeigt, dass wir dank unseres professionellen Risikomanagements sogar Weltrekorde brechen können.”

„Bei Lottoland lassen wir Träume wahr werden. Deshalb freuen wir uns immer, wenn wir das Leben eines unserer Lottospieler komplett verändern können. Wir sind stolz darauf, so große Gewinne in Rekordgeschwindigkeit auszahlen zu können und unterstützen Christina und ihre Mutter gerne dabei, ihre Träume wahrwerden zu lassen.“

Sofia Greenacre, offizielle Rekordrichterin bei GUINNESS WORLD RECORDS, sagt: „Ich freue mich, dass ich einen GUINNESS WORLD RECORDS Titel für Lottoland bestätigen kann – und zwar für den größten ausgezahlten Online-Glücksspielgewinn, der nun bei unglaublichen 90.000.000 Euro steht. Meine Glückwünsche richten sich an alle, die ihren Teil zu diesem Rekord beigetragen haben, ihr seid ‚officially amazing‘.“

Lottoland wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, Lottospielern auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, über Staatsgrenzen hinweg auf die größten Jackpots der Welt zu tippen. Mittlerweile hat Lottoland mehr als acht Millionen Kunden, über 350 Mitarbeiter und ist auf vier Kontinenten aktiv. Über Lottoland können Kunden aktuell auf mehr als 30 in- und ausländische Lotterien tippen. Insgesamt haben Lottoland-Kunden bereits mehr als eine Milliarde Euro an Gewinnauszahlungen erhalten.

GUINNESS WORLD RECORDS ist DIE Institution für Rekorde auf der ganzen Welt, die jährlich mehr als 6.000 Rekorde bestätigt und über 52.000 Rekorde in ihrer weltweiten Datenbank aufführt.

 

Medienanfragen richten Sie bitte an:

Lottoland Pressebüro

c/o Hering Schuppener

Tel.: +49 (0)69 92 18 74 34

E-Mail: [email protected]

 

Über Lottoland

Lottoland ist einer der führenden privaten Lottoanbieter aus Europa mit Lizenzen der gibraltarischen, britischen, australischen und irischen Glücksspielaufsicht. Lottoland hat über acht Millionen Kunden in 13 Märkten. Bei Lottoland können Kunden auf attraktive Lotterien weltweit tippen – beispielsweise auf LOTTO 6aus49 (Deutschland), EuroJackpot (16 europäische Länder), EuroMillions (neun europäische Länder), PowerBall (USA) oder auf die Weihnachtslotterie „El Gordo“ (Spanien). Darüber hinaus bietet Lottoland eigene Lotterieprodukte und Sofortlotterien an. Lottoland selbst ist kein Veranstalter, sondern Buchmacher und nimmt Wetten auf die Ergebnisse von Lotterien an. Die Auszahlung aller Gewinne ist durch ein Versicherungsmodell garantiert.

Lottoland hat sich zum Ziel gesetzt, das klassische Lottospiel durch eigene Produkte weiterzuentwickeln, jüngere Zielgruppen zu gewinnen und den Lottomarkt zu modernisieren. Dabei konzentriert sich Lottoland vor allem auf mobile Vertriebskanäle. Darüber hinaus setzt sich Lottoland für eine streng regulierte und kontrollierte Öffnung von Lottomärkten ein. Weitere Infos zu Lottoland: www.lottoland.com und auf www.lottolandcorporate.com.

36-jährige Berlinerin gewinnt 90 Millionen EuroJackpot

By | Veröffentlichungen | No Comments

Reinigungskraft wird über Nacht zur Multimillionärin

36-jährige Berlinerin gewinnt 90 Millionen EuroJackpot

 

  • Weltrekord: Höchster Online-Glücksspielgewinn weltweit
  • Christina M. will ihren Job als Reinigungskraft kündigen
  • Mutter wählte als Glücksfee die richtigen sieben Zahlen
  • Gewinnerin will zunächst Führerschein und USA-Urlaub mit Backstreet Boys-Konzert machen
  • Lottoland-Gewinne sind für deutsche Kunden steuerfrei

Rund 40 Millionen Tipps haben Lottospieler aus ganz Europa in der vergangenen Woche auf die Mehrstaatenlotterie EuroJackpot abgegeben. Alle Teilnehmer hofften auf den Megajackpot. Für Christina M. ist dieser Traum wahr geworden: Mit einem Tipp auf Lottoland.com hat sie am vergangenen Freitag 90 Millionen Euro gewonnen. Damit brach sie einen Weltrekord: Noch nie wurde bei einem Glücksspiel online mehr Geld gewonnen.

Ihren Tipp hat sie mobil über die Webseite von Lottoland abgegeben. Die Glückszahlen 14, 19, 21, 30, 32 sowie die Eurozahlen 4 und 7 suchte ihre Mutter aus. Außergewöhnlich ist dieser Gewinn auch, weil ein Großteil der Lottospieler männlich ist. Die Berlinerin ist die erste Frau in der deutschen Lottogeschichte, die einen so großen Jackpot gewonnen hat.

Von ihrem Gewinn erfuhr die 36-Jährige auf der Arbeit: „Ich habe gegen Ende meiner Spätschicht die Gewinnerzahlen nachgeschaut. Ich konnte es erst nicht glauben und habe sofort meine Mutter angerufen. Sie hat die Zahlen ausgesucht. Ich bin zu ihr gefahren und wir haben die ganze Nacht vor lauter Freude nicht schlafen können. Am Morgen sprach ich dann mit Lottoland, die meinen Gewinn bestätigt haben.“ Lottoland hat die Gewinnerin und ihre Mutter nun für einige Tage nach Gibraltar eingeladen, um sie im Umgang mit dem plötzlichen Reichtum zu beraten und zu unterstützen.

Ihren Job als Reinigungskraft wird die frisch gebackene Millionärin jetzt aufgeben. Einen Traum will Christina sich von dem Gewinn in jedem Fall sehr zeitnah erfüllen: „Ich habe schon lange von einer USA-Reise im Wohnmobil geträumt. Von der Ost- bis zur Westküste. Das Highlight wird das Backstreet Boys-Konzert in Las Vegas. Bisher fehlte mir dafür mit einem monatlichen Nettogehalt von 1.200 Euro leider das Geld.“ Darüber hinaus will sie ihren Führerschein machen, den sie sich nun endlich finanzieren kann. Außerdem will sie ihrer Mutter einen Traum erfüllen: „Meine Mutter kann jetzt endlich in Rente gehen. Ihr Wunsch ist es schon sehr lange, auszuwandern. Das kann ich ihr jetzt ermöglichen.“

Über Lottoland können Menschen auf den Ausgang von über 31 Lotterien weltweit tippen, darunter auch die europäischen Mehrstaatenlotterien EuroJackpot und EuroMillions. Für deutsche Teilnehmer sind die Gewinne, wie alle Glücksspielgewinne laut deutschem Einkommenssteuergesetz (§ 2, Abs. 3), steuerfrei. Zur Absicherung großer Jackpots hat der private Online-Lottoanbieter einen eigenen Versicherungsfonds aufgelegt. Die Absicherung erfolgt über institutionelle Investoren. Zusätzlich greift Lottoland auch auf den klassischen Versicherungsmarkt zurück. Insgesamt hat Lottoland seit der Firmengründung im Jahr 2013 mehr als eine Milliarde Euro an Gewinnen ausgezahlt.

Bei den staatlichen Lotteriegesellschaften wurde der Jackpot nicht geknackt. Deshalb liegt der Jackpot auch an diesem Freitag wieder bei 90 Millionen Euro.

 

Über Lottoland

Lottoland ist einer der führenden Lottoanbieter aus Europa mit Lizenzen der gibraltarischen, britischen italienischen und australischen Glücksspielaufsicht. Bei Lottoland können Kunden auf attraktive Lotterien weltweit tippen – beispielsweise auf LOTTO 6aus49 (Deutschland), EuroJackpot (16 europäische Länder), EuroMillions (neun europäische Länder), MegaMillions und PowerBall (USA) oder auf die Weihnachtslotterie El Gordo (Spanien). Die Auszahlung aller Gewinne ist durch ein Versicherungsmodell abgesichert und wird von der gibraltarischen Glücksspielaufsicht überwacht. Lottoland selbst ist kein Veranstalter, sondern Buchmacher, und nimmt Wetten auf die Ergebnisse von Lotterien an.

Lottoland hat sich zum Ziel gesetzt, das klassische Lottospiel zukünftig durch eigene Produkte weiterzuentwickeln, jüngere Zielgruppen zu gewinnen und den Lottomarkt zu modernisieren. Dabei konzentriert sich Lottoland vor allem auf mobile Vertriebskanäle. Darüber hinaus setzt sich Lottoland für eine streng regulierte und kontrollierte Öffnung von Lottomärkten ein. Weitere Infos zu Lottoland: lottoland.com.

 

Kontakt

Lottoland Pressebüro
c/o Hering Schuppener
Tel.: +49 (0)69 92 18 74 67
E-Mail: [email protected]

„Lottoland-Stiftung“ in Hamburg gegründet

By | Veröffentlichungen | No Comments

Auf Initiative des privaten Online-Lottoanbieters Lottoland wurde die „Lottoland-Stiftung“ gegründet. Sie unterstützt gemeinnützige Projekte und Einrichtungen in den Bereichen Sport- und Behindertenförderung. Zu Beginn wurden bereits zwei gemeinnützige Projekte ausgewählt und gefördert, die finanzielle Unterstützung benötigen. Geschäftsführer der „Lottoland Stiftung gGmbH“ mit Sitz in Hamburg ist Lottoland-Unternehmenssprecher Dr. Rolf Stypmann.

Projektauswahl und -förderung

„Lotterien bringen Menschen zum Träumen. Und wir wollen den Menschen Träume erfüllen, die es nicht so einfach im Leben haben“, sagt Dr. Rolf Stypmann, Geschäftsführer der Lottoland Stiftung. „Außerdem wollen wir Menschen über den Sport verbinden und zusammenbringen. Als digitales Start-up werden wir dabei auch ungewöhnliche Wege einschlagen.“

So unterstützt die Lottoland Stiftung das Sportangebot der Lebenshilfe Wiesloch e.V. als eines von zwei Projekten. Der Verein wurde 1963 gegründet und fördert Menschen mit geistiger Behinderung sowie schwerst mehrfachbehinderte Menschen aller Altersstufen. In unterschiedlichen Sportgruppen begegnen sich Menschen mit und ohne Handicap. Als zweites Projekt wurde die Inklusionsmannschaft des TSG Wiesloch ausgewählt. Hier trainieren aktive Handballer jeden Samstag Kinder und Erwachsene mit Behinderung. Der Verein ermöglicht ihnen außerdem Spiele gegen andere Inklusionsmannschaften sowie den Besuch von Bundesligaspielen ihrer Lieblingsmannschaft, den Rhein-Neckar-Löwen.

Gefördert werden regionale und überregionale Projekte gemeinnütziger Organisationen, Einrichtungen oder Initiativen. Darüber hinaus werden Einzelpersonen unterstützt, wenn sie zum Beispiel eine Vorbildfunktion im Behindertensport einnehmen. Dabei sollte der Förderumfang einen essentiellen Beitrag zum Projekt beitragen. Wenn Projekte diesen Förderkriterien entsprechen, können Bewerber ganz unbürokratisch einen Online-Antrag auf der Webseite der Lottoland Stiftung ausfüllen und diesen per E-Mail einreichen. Eine unabhängige Jury wählt die Projekte aus, die mit bis zu 10.000 Euro unterstützt werden. Die Webseite lottolandstiftung.de ist bereits online.

Mit Kooperationspartnern gemeinsam mehr Freude stiften

Hauptförderer der Lottoland-Stiftung ist die Lottoland-Gruppe. An der Förderung können sich aber auch Kooperationspartner wie Stiftungen, Unternehmen oder Vereine beteiligen. Diese können so regionale Projekte unterstützten ohne dass sie eigene Strukturen aufbauen oder Verwaltungskosten finanzieren müssen.

So können diese mit relativ geringem Aufwand eine große Wirkung erzielen. „Mehr noch als die finanzielle Unterstützung steht der Gemeinschaftsgedanke der Lottoland-Stiftung im Vordergrund. Es geht also weniger darum, wie viel ein Partner gibt, sondern eher darum, dass man sich gemeinsam für die Wünsche anderer stark macht“, sagt Dr. Rolf Stypmann.

 

Schwäbisches Tagblatt, 31. März 2016 – Einen Sechser plus – Reutlinger gewinnt 3,2 Millionen Euro

By | Veröffentlichungen | No Comments

Ein Monteur aus Reutlingen kann sich in seinem Glück sonnen: Er hat 3,2 Millionen Euro gewonnen, denn am Samstag traf er genau die richtigen sechs Zahlen plus Superzahl, so teilte dem TAGBLATT der private Lottoanbieter „Lottoland“ mit.

Link zum Originalartikel (Link: http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Reutlinger-gewinnt-32-Millionen-Euro-282840.html)